News
Titelblatt des Monats

Eine Groesse Huchen in die Drau gefangen!

Titelblatt des Monats (Fliegenfischen)

Eine Schoene Huchen mit Streamer in die Gail gefangen!

FISCHERIN DES MONAT

 

Die Schoene Sara mit eine Groesse Karpfen mit Mais gefangen!

Karpfen welt ...die letzten fänge...

Für weitere Bilder auf das Foto klicken

Seite der Rekorde

Schauen Sie sich die größten Fänge unserer Gewässer an.

Unsere Videos

Eine Schòne Asche mit 50 cm...

Eine große Äsche wird gerade wieder freigelassen

 

Alle unsere Videos
findet ihr auf You Tube

update am 16/12/10

 

Die Zeit des Einsetzens und der Wiederbevölkerung der Fische

 

Obwohl sich in all unseren Reservaten die Fische auf natürliche Art und Weise vermehren, besetzen wir unsere Gewässer mit Fischbeständen: besonders in den Wintermonaten, wenn die Wasserstände der Flüsse niedrig sind und die Fischer eine Pause einlegen, setzen wir Forellen, Äschen, Hechte, Karpfen und Huchen ein.

Des Weiteren führen wir, sowie auch die Region Kärnten, Stromabnahmen dutrch um die Situation und die Gewohnheiten der Fische ständig zu überwachen und zu kontrollieren und um jene Fischweibchen zu beziehen, welchen wir die Eier zur Zucht von Fischen entnehmen können.

Die Entnahme von autochthonen Redenbogenforellen von Seitens der Region Kärnten in unserem Chalk Strem

Das Einsetzen von erwachsenen Forellen in den Chalk Stream 

Die Wiederbevölkerung von Äschen im Chalk Stream

 

Äschen in dem Huchen-Reservat in der Drau

 

Hechte und Karpfen im See „Kucher Au“

Hechte in der Kleinen Drau

 

Zander im Ossiacher See

Vor | Nächste seite